Sie erreichen uns telefonisch unter:
07161 / 650 55 111
Fax: 07161 / 650 55 109

Öffnungszeiten Sekretariat
Mo/Mi 09.00 – 16.00 Uhr
Di/Do 09.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 16.00 Uhr
Fr 09.00 – 12.00 Uhr

Email für allgemeine Informationen
sekretariat@fgy-gp.schule.bwl.de
Benutzen Sie unser Kontaktformular!

Telefon:  07161 / 650 55 111

E-Mail: sekretariat@fgy-gp.schule.bwl.de

Image Alt

Aktuelles

  /  Aktuelles

Gestern war es nun endlich soweit; auch die fünften Klassen kamen in den Genuss endlich Teil unserer Veranstaltungsreihe zum Thema „Nachhaltigkeit“ zu sein. Frau Scharrer und Herr Schwarz von Greenpeace Esslingen erklärten eindrucksvoll, dass im Jahr 2019  alle der Menschheit zur Verfügung stehenden Ressourcen bereits am 29. Juli  aufgebraucht waren. In den 1970er Jahren war das erst

Alle Prüflinge, die sich zur DELF-Prüfung im Mai 2019 angemeldet hatten, haben die schriftliche und mündliche Prüfung bestanden, so dass sie am Montag, 16.12.19, die Zertifikate überreicht bekommen haben, die ihnen das Sprachniveau B1 in der französischen Sprache bescheinigen. Wir gratulieren den Schülerinnen und Schülern zu ihrem Erfolg und freuen uns auf die nächsten DELF-Prüfungen im

Am Montag, den 16.12.2019 folgten zwei zehnte Klassen des Freihof –Gymnasiums der Einladung der Initiative SICHERER Landkreis Göppingen e.V.  und besuchten einen Vortrag in der Stadthalle um sich über Vermeidungsstrategien von Angriffen auf eigene Software zu informieren. In verteilten Rollen als Täter und Opfer präsentierten die beiden Referenten der Firma  „allgeier core“ in Form eines Live Hackings

Gespannt saßen am Montagmorgen alle Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 6 in der Mensa in Erwartung des Vorlesewettbewerbs. Die vier Kandidaten des Schulentscheids Eva Gumbinger, Noah Hummel, Hanna Allaf und Hüda Yilmaz, die jeweiligen Klassensieger, waren gut vorbereitet, doch etwas Aufregung konnte man den Gesichtern schon entnehmen. Zunächst galt es, aus einem selbst ausgesuchten Buch einen

Am Donnerstag, den 05.12.2019, besuchte der Bundestagsabgeordnete Matthias Gastel (Bündnis 90/Die Grünen) die Jahrgangsstufe 11 des Freihof-Gymnasiums. Nach kurzen einleitenden Worten eröffnete er auch gleich die Fragerunde der Schülerinnen und Schüler.

Das diesjährige Adventskonzert stand unter dem Motto „Hoch tut Euch auf Ihr Tore der Welt“. Mit diesem Lied von Christoph Willibald Gluck begann der gemischte Chor unter der Leitung von Frau Jacot und der Klavierbegleitung von Frau Fernbach das kurzweilige Konzert zur Einstimmung auf die Advents- und Weihnachtszeit. Neben Psalmlesungen und adventlichen Gedanken gab es ein Potpourri

Am 08.11.2019 kamen alle neunten Klassen zu Schulbeginn in der Mensa zusammen, um den Schulsieger von „Jugend debattiert“ zu bestimmen. Nach einer kurzen Willkommensrede von Herrn Kohlschreiber, dem Organisator der Debatte, wurden von einer Losfee die Klassen und das erste Thema bestimmt. Dieses lautete: "Soll jeder Schüler beziehungsweise jeder Schülerin ein eigenes Tablet erhalten?" Hierbei wurde die Pro-Seite

Neues Format für Nachhaltigkeit am Freihof – Gymnasium Göppingen „FGY – Gemeinsam für Nachhaltigkeit“. So lautet das Motto der neuen vierteiligen Veranstaltungsreihe am Freihof-Gymnasium. Zu den Themen Umwelt- und Klimaschutz wird es im laufenden Schuljahr verschiedene Aktionen geben. Die Schülerinnen und Schüler werden mit hochrangigen Vertretern aus Politik, Wirtschaft sowie Natur- und Klimaschutzverbänden ins Gespräch kommen und in unterschiedlichen Formaten zusammenarbeiten.

Am 13.11.2019 hat um 19.00 Uhr ein „Eltern-Lehrer-Schüler-Gespräch“ am Freihof-Gymnasium zum Thema „Medienwelten von Jugendlichen“ stattgefunden. Wenn es um die Mediennutzung Jugendlicher geht, ist man mit Kritik schnell bei der Hand. Doch wie ist es um die Mediennutzung Jugendlicher tatsächlich bestellt? In welchen Medienwelten bewegen sich Jugendliche überhaupt? Zu diesem Thema hat Herr Marco Herbst, stellvertretender Referatsleiter im

Die Schüler des Wettkampfes II, der Jahrgänge 2004 – 2006 haben sich am Dienstag, 12.11.2019 im Fußball für die Endrunde auf Kreisebene qualifiziert, die im März 2020 ausgetragen wird. Nach einer 3:5 Niederlage gegen die stark aufspielende Dr.-Engel-Realschule aus Eislingen, gelang dem Team ein souveräner 5:1 Sieg gegen das Hohenstaufen-Gymnasium, der zum Weiterkommen ausreichte. Bernhard Walther