Sie erreichen uns telefonisch unter:
07161 / 650 55 111
Fax: 07161 / 650 55 109

Öffnungszeiten Sekretariat
Mo/Mi 09.00 – 16.00 Uhr
Di/Do 09.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 16.00 Uhr
Fr 09.00 – 12.00 Uhr

Email für allgemeine Informationen
sekretariat@fgy-gp.schule.bwl.de
Benutzen Sie unser Kontaktformular!

Telefon:  07161 / 650 55 111

E-Mail: sekretariat@fgy-gp.schule.bwl.de

Image Alt

Das naturwissenschaftlich-technische Profil

  /  Das naturwissenschaftlich-technische Profil

Das Freihof-Gymnasium bietet den Schülerinnen und Schülern seit einigen Jahren die Möglichkeit, das Fach Naturwissenschaft und Technik (NWT) ab Klasse 6 zu wählen.

Wir kommen mit diesem Angebot vielen Schülerinnen und Schülern entgegen,

  • die oft schon in dieser Altersstufe ein hohes Interesse an und eine große Neugierde auf naturwissenschaftliche Zusammenhänge haben.
  • für die es gut ist, wenn das Erlernen der zweiten Fremdsprache (Französisch) später beginnt. Die erste Fremdsprache ist zum späteren Zeitpunkt schon etwas gefestigt, so dass sich gute Chancen ergeben, die zweite Fremdsprache auch in kürzerer Zeit bis zum geforderten Kompetenzniveau in Klasse 10 erlernen zu können.

Eine wichtige Rolle im naturwissenschaftlich-technischen Unterricht am Freihof-Gymnasium spielen dabei Unterrichtseinheiten aus den Bereichen Technik und Informatik. Schülerinnen und Schüler beschäftigen sich mit Programmierung, Modellierung, Simulation und Steuerung.

Grundsätze:

Die Inhalte sollen einen realitätsnahen Einblick in die Anforderungen und die Praxis von Studiengängen und Berufen im MINT-Bereich (Mathe, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) geben.

  • Wir wollen die Schülerinnen und Schüler behutsam und systematisch an wesentliche Denk- und Arbeitsweisen von Naturwissenschaftlern und Ingenieuren heranführen, indem wir auf viel praktische Aktivität und altersgemäß zunehmender Verknüpfung der Praxis mit theoretischen Konzepten achten.
  • Wir wollen gegebenenfalls die Grundlagen für ein späteres Studium und Berufsleben in diesem Bereich gelegt werden.
  • Es ist aber genauso wichtig, bei allen Menschen ein Verständnis und eine Urteilsfähigkeit über technische Entwicklungen und deren Anwendungen zu vermitteln.

Umsetzungsbeispiele

  • Kl. 6/7: Lego Mindstorm – einen eigenen Roboter programmieren
  • Kl. 8: Der PiPod – ein eigener MP3-Player
  • Kl. 9: Das Fotometer – Cola oder Pepsi?
  • Kl. 10: Der Sunfounder – Autonomes Autofahren
  • Kl. 11: Das Smart Home – Das Zuhause von morgen

Seit dem Schuljahr 2019/20 führen wir die Auszeichnung „MINT-freundliche“ Schule. Ab dem Schuljahr 2020/21 besteht die Möglichkeit NWT als 3-stündiges Basisfach oder als 5-stündiges Leistungsfach mit schriftlichem Abitur zu belegen.