Die Mensa am Freihof-Gymnasium

Ein wichtiger Bestandteil einer Ganztagesschule ist die Schulmensa.
Bei der Ausdehnung des Schulalltages auf den Nachmittag leistet eine
Schulmensa dazu einen enorm wichtigen Beitrag. Wir Eltern möchten,
dass sich unsere Kinder an der Schule wohlfühlen, sich mit ihr identifizieren
und in einer freundlichen Umgebung heranwachsen können. Für die SchülerInnen
ist es schön, hier gemeinsam mit ihren FreundInnen und LeherInnen Pause zu
machen und mit gesunder Ernährung "aufzutanken". Der Mensabetrieb wird
von uns Eltern organisiert und mit Leben und Essensdüften gefüllt.

Damit wir an unserer Schule das Angebot in dieser Qualität weiterhin
aufrechterhalten können, brauchen wir dringend IHRE Unterstützung!

Durch die Mithilfe in der Mensa können wir im Rahmen unserer Möglichkeiten
dazu beitragen. Unter anderem bietet die Mensa eine gute Gelegenheit das Leben
an der Schule aktiv mitzugestalten. Engagement will vorgelebt sein.
Lassen Sie sich anstecken!

Wir sind eine Ganztagesschule. Die meisten von uns Eltern sind berufstätig und
dennoch finden viele etwas Zeit zu helfen. Zwei ehemalige Freihof-Mütter
organisieren den reibungslosen Ablauf. Tägliche Unterstützung erhalten sie dabei
von uns "Freihof-Eltern"; auch Väter und Großeltern sind dabei.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön denjenigen, die immer wieder einspringen!

1 Arbeitseinsatz von Ihnen pro Monat wäre schon eine große Hilfe - denn auf viele
Schultern verteilt trägt es sich leichter. Lernen Sie unser Team kennen und erfahren
Sie, wieviel Spaß es macht Schule aus dieser Perspektive zu erleben.  
Wir freuen uns auf Sie!


Möglichkeiten der Unterstützung

- Mithilfe in der Mensa
- waschen der Geschirrtücher und Schürzen
- Gestaltung der Essenspläne
- Organisation der Frühstückswoche


 
Comments
weitere Artikel ...