Schüleraustauschprogramme und Partnerschulen

Das Freihof-Gymnasium ist eine weltoffene Schule und pflegt seit vielen Jahren den Austausch mit Partnerschulen in aller Welt. Höhepunkt des Austauschjahres ist die alle zwei Jahre stattfindende Internationale Schülerbegegnung.

Die Teilnahme an einem Schüleraustausch
- stärkt die Motivation beim Fremdsprachenlernen;
- fördert die Kommunikationsfähigkeit;
- erweitert den Horizont und führt zu besserem Verständnis für andere Kulturen;
- trägt zur Identitätsfindung und Persönlichkeitsentwicklung bei;
- ist eine unvergessliche Erfahrung und ein Höhepunkt im Schulleben;
- schenkt neue Freundschaften.

Über die schulischen Austauschprogramme hinaus gibt es auch zahlreiche andere Programme gemeinnütziger Organisationen, mit denen man einen individuellen Schüleraustausch planen kann.


Unsere Partnerschulen

Klicken Sie auf die Namen der Schulen, um mehr über die einzelnen Austauschprogramme zu erfahren.

bulgarien
Bulgarien
Ruse
Deutschsprachige Schule „Friedrich Schiller“
Klasse 11

france
Frankreich
Balbigny
Collège Michel Montaigne
Klasse 8-9

italy
Italien
Foggia
Liceo Guglielmo Marconi
Klasse 9-12

italy
Italien
Foggia
Liceo Poerio
Klasse 9-10

japan
Japan
Tokio
Kitazono Highschool
Klasse 9-12

thai
Thailand
Phitsanulok
Chulabhorn Science High School
Klasse 9-12

usa
USA
Spokane
Ferris High School
Klasse 10-11

ukrain
Ukraine
Kiew
Romanisch-Germanisches Gymnasium
Klasse 7 - 10