KIDS ONLINE


Präventionsveranstaltung an Schulen zum Thema Gefahren im Umgang mit den neuen Medien 
(Internet und Handy)

- 99% der Kinder und Jugendlichen im Alter zwischen 12-19 Jahren haben Zugang zum Internet.
- 84% der Kinder und Jugendlichen im Alter zwischen 12-19 Jahren sind online.

Das Internet bietet unseren Kindern mittlerweile die Möglichkeit das Netz selbst mit zu gestalten 

und Kontakte zu knüpfen. Es ist wichtig unseren Kindern einen sicheren und gefahrlosen Umgang 
mit dem Internet zu ermöglichen. Aus diesem Grund bieten wir Ihnen und Ihren Kindern die 
Möglichkeit sich über die Gefahren im Internet aufklären zu lassen.


Schülerveranstaltung:
Dauer: ca. 90 Minuten

Inhalt: Downloads, Kostenfallen für Handy und
Internet, Gefahren beim Chatten, Cybermobbing, Gewaltvideos auf dem Handy


Elternabend:
Dauer: ca. 120 Minuten

Inhalt: Chatten, Spiele, illegale Downloads,
Computer-/ Onlinespiele, Thema Handy (Gewaltvideos), Kostenfallen im Internet/ Handy.

Kontakt: Thorsten Göthe, Jugendsachbearbeiter
Email: Thorsten.Goethe@polizei.bwl.de,
Tel.: 07161/63-2359, Polizeirevier Göppingen
73033 Göppingen , Pfarrstraße 29
ältere Posts