Hallenfußballtunier

Parents Soccer
Unter diesem Namen startete die neugegründete Fußballmannschaft beim diesjährigen Hallenturnier des FGY.
Nachdem es ja bereits bei dem NBA Turnier eine Elternmannschaft gibt, kam die Idee auf, auch beim Fußball eine Mannschaft zu stellen.
Das Turnier der Oberstufe bestritten insgesamt 6 Mannschaften, die in 2 Gruppen unterteilt waren. Dabei trafen wir in unserem 1. Spiel auf ein „Paar Deutschen“. Von Beginn an waren unsere Gegner sehr aggressiv und drückten mächtig aufs Tempo. Dieses war für uns ältere Herren dann in mancher Situation zu hoch und so konnten ein „Paar Deutschen“ schnell in Führung gehen. Diese bauten Sie kontinuierlich aus und erst kurz vor Schluss gelang uns der Ehrentreffer.
Im 2. Spiel trafen wir auf die Mannschaft „Typisch 10a“. Da beide Mannschaften ihr erstes Spiel verloren hatten, kam es zum Entscheidungsspiel um den Einzug ins Halbfinale. In einem Spiel mit vielen Chancen auf beiden Seiten ging die 10a in Führung. Sie konnte weitere Chancen aber nicht nutzen und so kamen wir zum Ausgleich. Zum Weiterkommen benötigten wir noch ein Tor. Doch dieses fiel auf der anderen Seite. So gewann die „Typisch 10a“ dieses Spiel und zog ins Halbfinale ein.
Für unsere Elternmannschaft war damit in diesem Turnier Schluss. Doch wer weiß, vielleicht sehen wir uns beim nächsten Turnier wieder …
Gratulieren möchten wir noch der Mannschaft „11a“ die in einem spannenden Finale ein „Paar Deutschen“ knapp besiegte.
Auch den Organisatoren aus dem Sportreferat gilt unser Dank für die Ausrichtung des Turniers – macht weiter so.
Familie Schedel

weitere Artikel...