8. Ganztagsschulkongress 2011 in Berlin

IMG_5047P1020885

Der bundesweite 8. Ganztagsschulkongress 2011, an welchem das Freihof-Gymnasium sein sehr gelungenes Ganztagskonzept als Ausstellerschule für das Land Baden-Württemberg vorstellen durfte, fand dieses Jahr am 4. und 5. November in Berlin statt.
Während des zweitägigen, vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und der Kultusministerkonferenz in Kooperation mit der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung organisierten Kongresses, wurde das Motto „Ganztagsschule verändert“ durch Workshops, Vorträge und Praxisbeispiele umfassend beleuchtet. Als Vertretung unserer Schule reisten Günter Roos (OStD, Schulleiter), Judith Sandner-Nicklich (OStR‘, GTA-Koordination), Christian Beug (StR, GTA-Koordination), Eva-Maria Wieninger (Schülermentorin) und Franziska Aupperle (Schülermentorin) nach Berlin. Zusammen mit der Serviceagentur „Ganztägig lernen“ Baden-Württemberg und der Realschule Haigerloch wurden am „Stand Baden-Württemberg“ interessierte Kongressteilnehmer zu Themen wie Rhythmisierung, Individualisierung, Differenzierung, …, im Ganztag beraten. Des Weiteren wurden wir eingeladen, in der „VeränderBar“ als Experten zum Thema „Individualisierung und Differenzierung des Lernens im Ganztag“ Stellung zu nehmen.

P1020898DSC04075

Hinweis: http://www.ganztaegig-lernen.de/Programm/Ganztagsschulkongress/kongress-2011